Kategorie:Projektablauf

Aus Chemiewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeine Übersicht über den Projektablauf

Unsere Bildungsrojekte laufen generell in drei Phasen ab, die sich auch überlappen können.

Erste Phase

Zunächst erfolgt eine fachliche Vorbereitung und Einarbeitung im Rahmen von fachdidaktischen Seminaren an der Hochschule oder im Rahmen des beruflichen Fachunterrichts an Schulen. Die Teilnehmer wählen dabei einzelne Wissensbereiche aus und bearbeiten diese in Gruppen. Medium für Dokumentation und Wissensaustausch ist das Wiki. Dabei werden Ideen und Entwürfe für neue Themen zunächst in einem internen Wiki-Bereich kommuniziert.

Zweite Phase

Die zweite Phase besteht aus einer Exkursion. Hier wird das erarbeitete Basiswissen handlungsorientiert vertieft und auf das sportliche Feld ausgedehnt. Dabei werden die vielfältigen Möglichkeiten des neuen Lernorts genutzt. Praxispartner für die Exkursionen in die winterliche Bergwelt ist die NTC Media Gruppe NTC Media Gruppe Aufbauend auf dieser sportlichen Erfahrung wird das Basiswissen in der Erlebnisumgebung experimentell umgesetzt, zur Anschauung gebracht und weiter vertieft. Zugleich motiviert das bessere Verständnis der zugrunde liegenden Prinzipien dazu, die eigenen Fähigkeiten auf dem sportiven Feld zu verbessern.

Dritte Phase

In der dritten und abschließenden Phase werden die Gruppenarbeiten vervollständigt und neue Themen in den öffentlich zugänglichen Wiki-Bereich übertragen. Für die fachlichen Ergebnisse steht also das gesamte Wiki.


Vorschlag zur Gestaltung der Exkursion

Tag 1

Einführung für die gesamte Gruppe / Klasse

  • Allgemeine Einführung (ca. 10-15 Minuten)
  • Einführung in das Thema „Aggregatzustände von Wasser“ und Vorstellung des Wiki (ca. 45 Minuten)
  • Themenwahl, Gruppeneinteilung, Vorüberlegungen zur medialen Präsentation der Gruppenergebnisse bzw. Zielvorstellungen in Hinblick auf die Erstellung eines Medienprodukts (ca. 15 Minuten)
  • Wochenvorschau / Zeitmanagement (ca. 15 Minuten)

Tag 2

  • Themenerarbeitung in den jeweiligen Gruppen mit Hilfe der Erläuterungen im Wiki, des jeweiligen Fragebogens und des Fachpersonals (40 Minuten)
  • Auswahl, Planung und Vorbereitung des Experiments/ der Erkundung etc. (30 Minuten)
  • Auswahl des Werkzeugs, mit dem das Experiment/ die Erkundung festgehalten und präsentiert werden soll (Foto, Film und Text …) (ca. 10 Minuten)
  • Einführung in den Gebrauch des ausgewählten Arbeitsgeräts

Tag 3

  • Sicherung und Auswertung der gesammelten Daten zu Experiment/ Erkundung (ca. 20 Minuten)
  • Auswahl des Medienformats (Poster, Flyer, Powerpoint, Blog, Wiki, usw.) (ca.5 Minuten)
  • Einweisung in die Medienformate (ca. 65 Minuten)

Tag 4

  • Fertigstellung des Medienprodukts in den Gruppen, Hilfestellung durch Lehrer, Betreuer, Fachpersonal (90 Minuten)

Tag 5

  • Die Ergebnisse, beziehungsweise Medienprodukte werden vorgestellt (ca. 50 Minuten)
  • Feedbackrunde (ca. 30 Minuten)
  • Verabschiedung (ca. 10 Minuten)

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.