Kategorie:Kantenbearbeitung

Aus Snow & Tech
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einführung

Kantenbearbeitung von Ski- / Snowboardkanten

Ski- / Snowboardkanten sind einer hohen Beanspruchung ausgesetzt. Durch Verschleiß und Korrosion wird die Griffigkeit der Ski abgemindert, was auch Einfluss auf den Fahrspaß und die Fahrsicherheit hat. Eine regelmäßige Nachbearbeitung durch Schleifen der Kanten ist daher notwendig. Dabei kommt es auf den richtigen Winkel und die richtige Auswahl der Werkzeuge an.

Fischer-sandwich.jpg Die Härte der heute üblichen Skikante liegt aufgrund der Wärmebehandlung zwischen ca. 45 - 52 „HRC“ - dies ist ein Maß für die Härte. Die Kante ist damit fast so hart wie eine Rasierklinge. Deshalb kann nur noch das Fertigungsverfahren des Schleifens zum Einsatz kommen.


Viele Fragen kommen beim "Kantenschliff" auf. Auf dieser Seite haben wir mit Hilfe eines erfahrenen Ski-/Snowboard Fachgeschäftes in Biberwier, Österreich den Prozess der Kantenbearbeitung erarbeitet:

Interview zum Thema Ski- & Snowboard-kante / Kantenbearbeitung

Das Interview wurde auf der Exkursion 2011 in Biberwier in Österreich erarbeitet. Die Fragen zum Thema wurden von den Studenten des Seminars „Erlebnisorientierung in der Berufswelt“ gemeinsam festgelegt, mit dem Ziel den Prozess sowie die Geschichte der Kantenbearbeitung zu erfahren.

Die Antworten zu den Fragen sind in einem Videointerview festgehalten.

Interviewpartner:
Skiverleih & Sportgeschäft
Inh. Susanne Schönherr
Marienbergweg 9, A-6633 Biberwier
Herr Kerber

Befrager:
Projektgruppe Seminar WS 10/11
„Erlebnisorientierung in der Berufsbildung“
Fachhochschule Münster
Institut für Berufliche Lehrerbildung

    
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden


Fragenblock I: Material

1. Woraus besteht das Material, Legierung der Ski- / Snowboard-kante?

The media player is loading...

2. Was zeichnet eine gute Ski- / Snowboard-kante aus? (Verarbeitung, Qualität)

The media player is loading...

3. Gibt es große Qualitäts-unterschiede /-merkmale zwischen Ski-/Snowboard-kanten?

The media player is loading...

4. Welchen Belastungen muss eine Ski-/Snowboard-kante standhalten?

The media player is loading...

Frageblock II: Kantenbearbeitung

1. Was können Sie uns zu der Geschichte der Kantenbearbeitung erzählen?

  • Wie funktioniert die Kantenbearbeitung heutzutage? (Maschinell, von Hand)
  • Wie machen Sie es?

The media player is loading...

2. Wer macht es bei Ihnen?

The media player is loading...

3. Welche Qualifikation benötigt ein Mitarbeiter zur Kantenbearbeitung?

The media player is loading...

4. Unter welchen Bedingungen und zu welchen Arbeitszeiten werden die Aufträge bei Ihnen abgearbeitet?

The media player is loading...

5. Wie oft darf eine Ski- / Snowboard-kante geschliffen werden?

The media player is loading...

6. Wie soll man abwägen zwischen einem frischen Schliff und der Abnutzung des Materials?

The media player is loading...

Frageblock III: Offene Fragen

1. Welches Material würden Sie aus Ihrer Sicht empfehlen?

The media player is loading...

2. Worauf kommt es bei der Kantenbearbeitung besonders an?

The media player is loading...

3. Was können Sie uns noch auf dem Weg mitgeben

The media player is loading...

Arbeitsschritte an den Maschinen

  • Dieses Video zeigt alle Maschinen / Arbeitsschritte die für die Kantenbearbeitung benötigt werden:

The media player is loading...

Bezug zur Ausbildung / Schule

Lernfeldrelevanz

  • Lernfeld 3: Herstellen von einfachen Baugruppen (Kräfte- und Drehmomentberechnungen)
  • Lernfeld 4: Warten technischer Systeme (Verschleißursachen, Schmierstoffe, Korrosionsschutz, Schmierstoffe)
  • (Konstruktionsmechaniker) Lernfeld 12: Instandhalten von Produkten der Konstruktionstechnik (Verschleiß, Alterung, Korrosion, Ermüdung, Thermische Einflüsse)
  • (Werkzeugmechaniker) Lernfeld 6: Herstellen technischer Teilsystemen des Werkzeugbaus (Härte, Festigkeit, Kräfte, Reibung)
  • (Zerspanungsmechaniker) Lernfeld 5: Herstellen von Bauelementen durch spanende Fertigungsverfahren (Schleiftechnik, Verschleiß)
  • (Zerspanungsmechaniker) Lernfeld 9: Herstellen von Bauelementen durch Feinbearbeitungsverfahren (Schleifen, Werkzeugspezifikationen, Oberflächengüte, Rauhigkeitsmessung)

Diese Kategorie enthält zurzeit keine Seiten oder Medien.